Worauf Du achten solltest:

Die Rezepte auf dieser Seite richten sich an gesunde Personen, die Interesse an einer bewussten, basenbetonten Ernährungsweise haben.

Einige Rezepte enthalten Lebensmittel, die laut gängiger Meinung als säurerezeugend oder als Säurelieferant eingestuft werden. Im Rahmen der 80/20-Regel ist dies für eine basenbetonte Ernährung nicht nachteilig, solange insgesamt das optimale Verhältnis von Basen und Säuren annähernd eingehalten wird.

Ich versuche, nach bestem Wissen alle mir persönlich bekannten Säureerzeuger mit einem (s) zu kennzeichnen, kann aber keine Gewähr dafür übernehmen. Auch ist zu beachten, dass manche Lebensmittel bis heute nicht einheitlich bewertet werden. Viele Einschätzungen beruhen auf individuellem Erfahrungswissen von Ernährungsberatern und Therapeuten.

!Wer aus gesundheitlichen Gründen auf seinen Säure-Basen-Haushalt achten muss, wendet sich zur Absprache bezüglich eines entsprechenden Ernährungsplans bitte unbedingt an seinen behandelnden Arzt!
Gesundheit hat immer Vorfahrt!